Familienunterstützender Dienst

Als Eltern Entlastung zu erfahren und ein wenig mehr Freiheit zu erlangen. Eine verlässliche Begleitung des Kindes zu unterschiedlichen Veranstaltungen oder Terminen bekommen. Eine Zeit zum Ausruhen und Regenerieren – einfach mal so! Kennen Sie diese Gedanken?

Dies alles bietet der FUD:

  • Begleitung des Kindes mit Behinderung in der Förderung der lebenspraktischen Kompetenz und in der Gestaltung der Freizeit
  • freie Zeit für Sie als Eltern
  • individuelle und bedarfsorientierte Unterstützung
  • ein zuverlässiges und kompetentes Team von Mitarbeitern

Voraussetzung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist eine gegenseitige „Sympathie“ aller Beteiligten. Die Absprache über Einsatzzeiten und Länge nehmen Sie individuell mit ihrem/-r persönlichen FUD-Mitarbeiter/-in vor.

Mögliche Kostenträger für die angefallenen Leistungen sind:

Die Pflegekasse

  • im Rahmen der Verhinderungspflege
  • im Rahmen des Entlastungsbetrages

Das Sozialamt

  • im Rahmen der Hilfe zur Pflege
  • im Rahmen der Eingliederungshilfe

An wen kann ich mich wenden?

Sylvia Schalow

Koordination FUD und Freizeit

Ludwig-Erhard-Str. 9, 51503 Rösrath

02205 8941329

e-mail Sylvia.Schalow@lebenshilfe-rbk.de